Im Schuljahr 2019 - 2020

Folgende Berichte sind veröffentlicht:

 

Hein Knack als Außerirdischer zu Besuch an der Mühlbach-Schule Miehlen

Am Mittwoch, den 18.09.2019, durften wir Heinz Diedenhofen mit seinem Ein-Mann-Animations-Theater „Hein Knack“ im Feierraum der Mühlbach-Schule begrüßen.

Mit geringem Aufwand, aber großem Erfolg, springt er in die Rolle verschiedenster Figuren, mit denen er sich an Zielgruppen verschiedenen Alters richtet. Dieses Mal waren die Schüler des 1. und 2. Schuljahres die freudigen Zuschauer.

Mit „Herr Flimmermann“ zauberte er ein von Science Fiction angehauchtes Stück auf die Bühne, in dem es um den Planeten Fernsiehda geht, auf dem die außerirdischen Bewohner rund um die Uhr fernsehen.

Im Laufe des Stücks wurden die Schüler animiert über ihre eigenen Fernsehgewohnheiten nachzudenken und sich die Frage zu stellen, wie viel Zeit verbringe ich vor dem Fernseher, was sehe ich mir an und welche Alternativen zum Fernsehen gibt es für mich?

Trotz problemorientiertem Thema kam für die Kinder der Spaß aber nicht zu kurz. Sie ließen sich begeistert mitreißen und agierten aktiv mit.